Datenschutz

Medinomicus GmbH

Allgemeines

 

Diese Datenschutzerklärung informiert über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung von Daten. Die Medinomicus GmbH ist als Betreiber der Website die verantwortliche Stelle für die personenbezogenen Daten der Nutzer der Website im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder bei Vorliegen Ihrer Einwilligung.

 

Erhebung personenbezogener Daten:

 

Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzerklärung sind Einzelangaben über Ihre persönlichen und sächlichen Verhältnisse. Hierzu zählen insbesondere Ihr Name, Ihre unternehmensbezogene E-Mail-Adresse, Ihre Unternehmensbezeichnung sowie die Unternehmensanschrift, über die wir Sie direkt identifizieren können.

In besonders begründeten Fällen können wir Informationen über Ihre Nutzung der Website zum Umfang des Datentransfers, Länge und Dauer des Zugriffs, den Ort, von dem Sie Daten von unserer Website abrufen, erheben sowie das von Ihnen verwendete Browser- und Betriebssystem ermitteln.

Dies geschieht in der Regel durch die Verwendung von Logfiles und Cookies (siehe hierzu weiter unten).

 

Verwendung der personenbezogenen Daten:

 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten

  • um Ihnen die Nutzung des passwortgeschützten Bereichs dieser Website zu ermöglichen
  • um nach Eingang Ihrer Anfrage über das Kontaktformular Kontakt zu Ihnen aufzunehmen
  • um unseren Verpflichtungen aus etwaigen zwischen Ihnen und der Medinomicus GmbH abgeschlossenen Verträgen nachzukommen
  • um Sie über Änderungen unserer Leistungen zu informieren.

 

Cookies

 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Server-Log-Files

 

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind keiner bestimmten Person zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

 

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Newsletterdaten

 

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Senden Sie dazu eine E-Mail an info@medmaxx.de oder verwenden Sie das Kontaktformular.

 

Datensicherheit

 

Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden auf Servern innerhalb Deutschlands gespeichert. Somit erfolgt der Datenschutz ausschließlich nach deutschem Recht.

Wir weisen darauf hin, dass die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher ist. Eine Garantie für die Sicherheit der über das Internet an uns übermittelten Daten können wir daher nicht geben. Soweit wie möglich sichern wir unsere Website durch technische Maßnahmen gegen Zugriff und Verlust Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Die Daten werden während der Nutzung des passwortgeschützten Bereichs dieser Website gemäß aktuellem Stand der Technik geschützt. Es wird dabei eine SSL-Verschlüsselung eingesetzt. Darüber hinaus ist diese Website ausschließlich über eine sichere Datenverbindung per https erreichbar. Bei Ihrem passwortgeschützten Zugang obliegt es Ihnen, dass Ihr Passwort nicht von Unbefugten verwendet werden kann.

 

Sessionbezogene Datenspeicherung

 

Dateneingaben (Zahlen, Text) der Nutzer im passwortgeschützten Bereich werden grundsätzlich nur sessionbezogen in einem Zwischenspeicher („Cash"), d. h. nur temporär auf dem Server vorgehalten. Nach Beendigung der Session durch den Nutzer (Logout) oder automatisch nach dem Ablauf des Zeitfensters ab der letzten Portal-Bewegung des Nutzers verfallen diese Daten sofort. Sie sind damit unwiderruflich nicht mehr herstellbar bzw. spurenlos und nicht mehr nachvollziehbar. Es erfolgt somit keine automatische Datenspeicherung.

 

Datenspeicherung (optional)

 

Dateneingaben können innerhalb des passwortgeschützten Bereichs der Website durch den Nutzer aktiv auf dessen lokalen Rechner via Datenexport und -importfunktion gespeichert werden, um ihm ein Wiederaufrufen der Eingabedaten zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen.

Alle Mitarbeiter inklusive unseres IT-Providers haben auf die vom Nutzer gespeicherten Daten keinen Zugriff. Auf Wunsch kann die Speicherfunktion entfernt werden.

 

Keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

 

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn Sie in die Datenweitergabe eingewilligt haben oder wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet sind. Hierbei kann es sich z. B. um die Auskunftserteilung im Rahmen der Strafverfolgung zur Gefahrenabwehr handeln.

An die Sänger Consulting GmbH & Co. KG werden nur die personenbezogenen Daten weitergeleitet, die für die Ausführung des Auftrages erforderlich sind (Name, unternehmensbezogene E-Mail-Adresse, Unternehmensbezeichnung). Die Firma Sänger Consulting GmbH & Co. KG wurde zur Wahrung der Vertraulichkeit der ihnen anvertrauten Informationen verpflichtet.

 

Websites Dritter

 

Folgen Sie einem Hyperlink, dann bitten wir zu beachten, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbestimmungen übernehmen können. Bevor Sie an diese Websites personenbezogenen Daten übermitteln, vergewissern Sie sich bitte über deren Datenschutzbestimmungen.

 

Passwortgeschützter Bereich

 

Wir weisen darauf hin, dass die Nutzung des passwortgeschützten Bereichs unternehmensspezifisch erfolgt. Alle personenbezogenen Informationen, die Sie in diesem Bereich einstellen, z. B. zum unternehmensinternen Austausch via Pinnwandfunktion oder zur Nutzung der Clipboardfunktion, können möglicherweise von Mitarbeitern desselben Unternehmens, die über einen Zugang zum geschlossenen Bereich des MedMaxx-Portals verfügen, eingesehen und verwendet werden. Für diesen interaktiven Bereich können wir somit keine Verantwortung für die Benutzung Ihrer personenbezogenen Daten übernehmen. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, Funktionen, die eine Eingabe personenbezogener Daten ermöglichen, zu deaktivieren.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

 

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Widerspruch Werbe-Mails

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

 

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmung jederzeit zu ändern. Dies vor allem dann, wenn sich die gesetzlichen Vorgaben und/oder Rechtsprechung ändert und eine Änderung erforderlich ist. Bitte informieren Sie sich daher regelmäßig über unsere geltenden Datenschutzbestimmungen.

 

Zuletzt aktualisiert: Dezember 2016